DATENSCHUTZERKLÄRUNG

ÖTSCHER-Berufskleidung Götzl GmbH

Stand März 2019

1.       Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003 usw). Diese Datenschutzerklärung dient zur Information über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten (Art 13 DSGVO). Ötscher-Berufskleidung Götzl GmbH ist die Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinn für die Datenverarbeitungen. Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an: Ötscher-Berufskleidung Götzl GmbH, Ötscherplatz 1, A-3300 Amstetten, info@oetscher.com.

 

2.       Datenerhebung und Datenverarbeitung:

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als Nutzer unserer Website, als Kunde durch Angaben, etwa im Rahmen einer Anfrage oder einer Registrierung in unserem Onlineshop oder als Abonnent unseres Newsletters sowie generell zum Abschluss eines Vertrages freiwillig zur Verfügung stellen. Dazu zählen Stammdaten (Name, Geschlecht), Kontaktdaten (Adresse, E-Mail, Telefax, Telefon etc.) und Daten im Zusammenhang mit der beauftragten Leistung (Konfektionsgröße, Leistungsinhalt, Abwicklungsdaten wie Kontodaten etc.). Die Art, der Umfang und die Zwecke dieser Datenverarbeitungen werden nachfolgend beschrieben. Im Rahmen Ihrer Bestellung verarbeiten wir die von Ihnen angegeben Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Straße, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, Benutzername und Passwort. Die Datenübertragung im Online-Shop erfolgt auf gesichertem Weg per SSL Verschlüsselung. Zur Zahlungsabwicklung benötigen wir Ihre Bankdaten (IBAN, BIC, etc.). Im Rahmen Ihrer Bestellung, Ihres Newsletter- Abonnements oder Ihres Besuchs unserer Website erheben und verarbeiten wir bestimmte, Sie betreffende personenbezogene Daten. Sie sind verpflichtet im Online-Shop, bei Anmeldung und im Bestell- bzw. im Bezahlvorgang abgefragte Daten (Adresse, Firmenname, UID-Nummer, usw.) vollständig und richtig anzugeben und uns zukünftige Änderungen umgehend mitzuteilen bzw. in Ihrem Online-Konto selbständig zu ändern. Sie erteilen die Zustimmung, dass auch die im Kaufvertrag mitenthaltenen personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages von uns automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden.

 

3.       Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Bestellungen entgegenzunehmen und abzuwickeln, Produkte und Dienstleistungen zu liefern, Zahlungen abzuwickeln und mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Werbeangebote zu kommunizieren, die Benutzerfreundlichkeit und Effektivität unserer Homepage bzw. unseres Onlineshops zu verbessern sowie unsere Kundenbeziehungen mit Ihnen aufzubauen und zu stärken.

 

4.       Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung sind Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs 1 lit a DSGVO, welche Sie uns im Rahmen der Registrierung oder Vertragsanbahnungen erteilen, sowie der Umstand, dass Ihre personenbezogenen Daten zur Vertragsanbahnung und -erfüllung gemäß Artikel 6 Abs 1 lit b DSGVO erforderlich sind. Marketing und Werbung erfolgt gemäß Artikel 6 Abs 1 lit f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses, welches wir an der Geschäftsanbahnung und Intensivierung von Geschäftsbeziehungen haben.

 

5.       Weitergabe personenbezogener Daten

Alle von Ihnen uns übermittelten Daten werden absolut vertraulich behandelt und weder entgeltlich noch unentgeltlich an betriebsfremde Personen weitergegeben oder überlassen. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur zu obigen Zwecken verwendet und nur dann weitergegeben oder sonst offengelegt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie davor eingewilligt haben. Dazu zählen Auftragsverarbeiter im Bereich der Betreuung unser Hard-, Software- und Netzwerktechnologie (wie IT-Dienstleister, Web-Hosting, Mail-Service-Provider), Kooperationspartner und Erfüllungsgehilfen sowie Ansprechpartner bei Behörden, Banken und Kreditkartenunternehmen (Zahlungsverkehr), Steuerberater (Rechnungslegung) sonstige Behörden, Statistik Austria. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Erfüllungsgehilfen und Dienstleister (z.B. Versandunternehmen, Logistiker, Zahlungsdienstleister) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Im Falle einer gesetzlichen Vorschrift, einer behördlichen Anordnung oder eines amtlichen Ermittlungsverfahrens sind wir jedoch gesetzlich verpflichtet, die jeweiligen Daten der Behörde zur Verfügung zu stellen. Auch unsere Erfüllungsgehilfen und Dienstleister sind uns zur Einhaltung gesetzlicher Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

 

6.       Bonitätsprüfung, Identitätsnachweis und Adressenüberprüfung

Wir sind berechtigt, zur Prüfung Ihrer Identität, Anschrift und Ihrer Bonität entsprechende Nachweise oder entsprechende Vorauszahlungen zu verlangen. Bei nachweislich und/oder vorsätzlich schuldhaft unrichtig erteilten Angaben oder Unterbleiben der Bekanntgabe von Änderungen (z. B. Bonität, usw.) haften Sie uns gegenüber für den daraus resultierenden Schaden. Wir sind auch wiederholt berechtigt, Ihre Angaben und Ihre Kreditwürdigkeit bzw. Bonität durch Einholung von Auskünften dazu befugter Organisationen (Kreditschutzverband, Banken, usw.) zu überprüfen. Sie erklären Ihre ausdrückliche Zustimmung, dass Ihre Daten gemäß § 92 Abs 3 Z 3 TKG 2003 im Rahmen der gültigen Datenschutzbestimmungen zum Zwecke der Bonitätsprüfung an die behördlich befugten Organisationen und Kreditinstitute übermittelt werden können. Sie können diese Zustimmung jederzeit formlos widerrufen.

 

7.       Speicherdauer:

Ihre Informationen speichern wir solange, wie dies erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erfüllen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zu deren Speicherung widerrufen, wenn Ihre Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder wird. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen bzw. der Fristen gemäß dem Produkthaftungsgesetz gelöscht, sofern Sie nicht in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Im Fall des Abbruchs des Einkaufsvorganges ohne Vertragsabschluss werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen vor Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nicht berührt. Eine längere Aufbewahrungsdauer findet nur in gerechtfertigten Fällen wie etwa zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, bei berechtigten Interessen etwa aus dem Grunde einer noch andauernden gerichtlichen oder behördlichen Auseinandersetzung statt. Andere Speicherdauern werden wir Ihnen mitteilen. Beispielsweise behalten wir Ihre Bestellungsübersichten, damit Sie vergangene Einkäufe und die Adressen, an die Sie Ihre Bestellungen versandt haben, überprüfen können (und falls gewünscht Bestellungen wiederholen können) und damit wir die Relevanz der von uns empfohlenen Produkte und Inhalte verbessern können.

PRIVACY STATEMENT

8.       Rezensionen und Kundenbewertungen

Verfassen Sie auf unseren Online-Plattformen über unsere

Produkte und Dienstleistungen eine Kundenbewertung, so

räumen Sie uns das nicht ausschließliche und unentgeltliche Recht daran ein, diese Bewertung und darin enthaltene Inhalte (Texte, Bilder, Video und Audiodateien etc.) zu Werbezwecken zeitlich und räumlich unbeschränkt zu veröffentlichen, zu verbreiten und verbreiten zu lassen sowie auf sonstige Weise Dritten öffentlich zugänglich zu machen. Wir behalten uns vor, eine Kundenbewertung nicht (etwa bei tatsachenwidrigen oder ehrenrührigen Inhalten) oder zeitlich begrenzt, inhaltlich gekürzt oder geändert anzuzeigen sowie Angaben zum Autor zu kürzen oder wegzulassen. Gleichzeitig garantieren Sie uns, dass Sie über die zur Verwendung der in Ihren Kommentaren verwendeten Inhalte erforderlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte verfügen, widrigenfalls Sie uns von Ansprüchen Dritter vollkommen schad- und klaglos halten. Die Verarbeitung in der Kundenbewertung enthaltener personenbezogener Daten erfolgt zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Artikel 6 Abs 1 lit. f DSGVO).

 

9.       Newsletter-Versand:

Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter zu beziehen, können Sie sich über unser Formular anmelden. Dabei nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken. Wir verwenden Ihre an uns übertragenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters, der Informationen oder Angebote enthalten kann.

Wir verwenden rapidmail, um unseren Newsletter zu versenden, Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittelt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. Rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

Sie können Ihre Einwilligung zu Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand jederzeit widerrufen, z.B. über den Abmelde-Link im Newsletter.

 

10.       Verwendung von Cookies:

Um unseren Warenkorb im Onlineshop nutzen zu können, müssen Cookies zugelassen werden. Falls Sie keine Cookies annehmen möchten, können Sie auch telefonisch oder per Fax bestellen. Die Daten werden nur zur Warenkorbverwaltung und zur Verbesserung des Webangebots verwendet und nicht zur Personenidentifizierung herangezogen. Es dient zur Identifizierung des Rechners, es speichert die zuletzt verwendete Schriftgröße, es speichert die Warenkorbeinstellungen.

Unsere Website basiert auf den Grundlagen der Datenschutzrichtlinie von www.wix.com. Die detaillierte Nutzung der erhobenen Daten können Sie hier nachlesen. Zusätzlich weisen wir darauf hin, dass im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website personenbezogene Daten im technisch notwendigen Umfang erhoben werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass beim Besuch unserer Website Cookies verwendet werden. Cookies sind kleine Dateien oder sonstige Arten der Informationsspeicherung, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden.

 

11.       Verwendung von Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Im Rahmen von „Google Analytics“ werden Cookies auf Ihrem Computer gesetzt, um Ihre Benutzung unserer Website statistisch auszuwerten. Wir haben mit Google einen entsprechenden Vertrag zu Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden anonymisiert, bevor sie auf Google-Server gespeichert werden, sodass eine Zuordnung zu einem Computer nicht mehr möglich ist. Nur in Muster-AGB Stand: 16.04.2018 15 Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de .

Sie können die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung der anonymisierten Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

 

12.       Verwendung von Online Payment Lösungen:

Zur Durchführung von Geldtransaktionen mit Ihnen verwenden wir die E-Commerce Payment-Transaktionsplattformen der mPAY24 GmbH und der Hobex AG. Bei dieser Form der Zahlungsabwicklung werden eine anonymisierte Transaktions-ID und Angaben zu den Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen (wie etwa Preis, Umsatzsteuersatz) an die genannten externen Payment-Provider übermittelt, welche wir vertraglich zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet haben (Artikel 28 DSGVO). Weiterführende Informationen erhalten Sie unter https://www.mpay24.com/web/datenschutz/ und https://www.hobex.at/at/service/datenschutz_kunden/.

 

13.       Datensicherheit

Ihre Vertragsdaten werden verschlüsselt mittels SSL Verfahren über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

 

14.       Betroffenenrechte

Sie haben gemäß Artikel 15 DSGVO das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie gemäß Artikel 16 DSGVO das Recht auf Berichtigung falscher oder unvollständiger Daten, gemäß Artikel 18 DSGVO auf Einschränkung der Verarbeitung oder – abgesehen von einer vorgeschriebenen Datenverarbeitung zur Geschäftsabwicklung – gemäß Artikel 17 DSGVO auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie gemäß Artikel 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragung. Änderungen oder einen Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie gemäß Artikel 21 DSGVO jederzeit schriftlich mittels Brief an Ötscher-Berufskleidung Götzl GmbH, Ötscherplatz 1, A-3300 Amstetten, oder mittels E-Mail an info@oetscher.com mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

 

15.       Beschwerderecht

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Für Österreich ist dies die österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Telefon +43- 1 52 152-0, Email: dsb@dsb.gv.at, Web: https://www.dsb.gv.at

© 2018 by Ötscher Berufskleidung Götzl GmbH.  

Jobs       Downloadservice       Datenschutz      AGB     Impressum